Feierliche Preisübergabe an erfolgreiche kaufmännische Auszubildende

„Das gewisse Etwas“ haben Michelle Baroy, Lisa Jüttner, Franziska Kümpel, Katrin Kähler, Anne-Kathrin Fleischer und Vincent Pfohl

Schülersprecherin Hannah Schmidt brachte es in ihrem Beitrag im Rahmen der Feierstunde anlässlich der Verleihung des Gerd-Schult-Preises der Stiftung Erwin Baer auf den Punkt: alle Preisträgerinnen und Preisträger glänzten nicht nur durch sehr gute Leistungen, sondern besitzen das „gewisse Etwas“: Mitmenschlichkeit und soziales Verhalten. Für Hannah haben sie damit eindeutig Vorbildcharakter. Dass die Lebenswege der Preisträgerinnen und Preisträger nicht immer geradlinig verlaufen sind und sie sich trotzdem oder gerade deshalb zu Leistungsträgern und starken Persönlichkeiten entwickelt haben, macht sie für Elisabeth Hoyer von der Stiftung Erwin Baer ganz besonders preiswürdig.

Die Überreichung der auf jeweils 500 Euro dotierten Preise erfolgte durch die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, die in kurzweiligen Lobreden die Verdienste ihrer ehemaligen Schülerinnen und Schüler würdigten.

Für Ulrich Korn, zuständiger Abteilungsleiter der kaufmännischen Abteilung, war die Veranstaltung ist diesem Jahr besonders gelungen, weil deutlich wurde, dass die duale Ausbildung eine gute Alternative zum Studium ist und sämtliche Optionen für das weitere Leben bereithält. Ein entscheidender Beitrag dazu leisten die Ausbildungsbetriebe.

Die Redebeiträge von Schulleiter Joachim Steußloff, von Dr. Joachim Mewing, Vorstand der Stiftung Erwin Baer und Nachfolger der Stifterin Elisabeth Hoyer, Sebastian Grothkopp von der IHK zu Lübeck sowie von Landrat Dr. Henning Görtz unterstrichen den feierlichen Rahmen der Preisverleihung.

Nach der Feierstunde genossen die Preisträgerinnen und Preisträger mit ihren Ausbildern, Familien und Lehrkräften in gelöster Stimmung die Leckereien des schon traditionellen Verwöhnbüfetts, das von Schülerinnen und Schülern der Berufsfach-schule für Gesundheit und Ernährung vorbereitet wurde.

Übersicht der Preisträgerinnen und Preisträger:

Preisträger Betrieb Beruf Preisübergabe
1 Vincent Pfohl Famila, Reinbek Verkäufer Hendrik Brühl
2 Michelle Baroy Höffner, Barsbüttel Kauffrau im Einzelhandel Sabine Howe
3 Lisa Jüttner Kroschke, Ahrensburg Kauffrau für Büromanagement Gabriele Feldmann
4 Franziska Kümpel Aspen, Bad Oldesloe Fachkraft für Lagerlogistik Manfred Klinker
5 Katrin Kähler E. Michaelis, Reinbek Industriekauffrau Uli Korn
6 Anne-Kathrin Fleischer Edding, Ahrensburg Kauffrau im Außenhandel Monika Borchardt