Jetzt neu! Fachoberschule (FOS) Gesundheit und Soziales

Sie haben den mittleren Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens 5-jährige einschlägige Berufserfahrung

… und wollen mehr?

Sie haben ab dem 01.08.2020 die Möglichkeit die Fachhochschulreife in der Fachrichtung

Gesundheit und Soziales

bei uns an der Berufsschule zu absolvieren. Ihr Unterricht findet gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Fachrichtung Wirtschaft und Technik statt.

Sie erwerben in einem Jahr die Fachhochschulreife.

Sie können damit an Fachhochschulen in jeder Fachrichtung studieren.