Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst (Referendariat)

Die Ausbildung von Lehrkräften hat eine langjährige Tradition an der Beruflichen Schule in Ahrensburg, weshalb wir uns ausdrücklich als Ausbildungsschule verstehen. Dabei bieten wir Referendariatsplätze in folgenden Fachbereichen an:

  • Wirtschaft und Verwaltung,
  • Metalltechnik,
  • Bau- und Holztechnik,
  • Gesundheit und Körperpflege,
  • Fahrzeugtechnik

.
Neben den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der Teilzeit-Berufsschule (Duale Ausbildungsgänge) verfügt die BS Ahrensburg über ein breites Angebot an Vollzeitschulen mit kaufmännischen, sozial-wirtschaftlichen, sozialpädagogischen und technischen Schwerpunkten. Dies ermöglicht angehenden Lehrkräften eine umfassende Ausbildung nicht nur in ihrem Berufsfeld, sondern auch übergreifend in anderen Bereichen des berufsbildenden Schulwesens. Die angehenden Lehrkräfte können in allen beruflichen Bildungswegen Erfahrungen sammeln, die vom Erwerb des Hauptschulabschlusses über den Berufsabschluss bis zur allgemeinen Hochschulreife führen.


Die Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst stehen der Schule an drei Wochentagen zur Verfügung. Die anderen zwei Tage sind für Ausbildungsmodule des IQSH und Netzwerktage vorbehalten. Aus unserem Team Lehrerausbildung werden Ihnen während der gesamten Ausbildungszeit von 1,5 Jahren zwei zertifizierte Ausbildungslehrkräfte zur Seite gestellt, die Sie während Ihres Referendariats umfassend betreuen.
Zu unserer schulischen Ausbildung gehört:

  • eigenverantwortlicher Unterricht (durchschnittlich 10 Wochenstunden),
  • Unterricht unter Anleitung,
  • Hospitationen in den verschiedenen Bereichen,
  • Interne Schulungen (Schulrecht, Methodentraining)
  • Ausflüge, Schul- und Betriebsbesichtigungen
  • Einbindung in die schulischen Strukturen.


Ein weiterer wesentlicher Bestandteil unserer internen Ausbildung ist das regelmäßig stattfindende Ausbildungsforum. Die angehenden Lehrkräfte zeigen in Anwesenheit der Ausbildungsverantwortli-chen und der Schulleitung Unterrichtsübungen, welche anschließend gemeinsam reflektiert und evalu-iert werden. Dies ist eine gute Möglichkeit für angehende Lehrer ihren Unterricht zu verbessern und ihre Professionalisierung voranzutreiben.

Interessierte nehmen bitte über die Mailadresse sekretariat@bsahrensburg.de Kontakt mit uns auf.

Das Ausbildungsteam der Beruflichen Schule in Ahrensburg freut sich auf Sie!

Weitere Informationen zur Ausbildung