Chancenvielfalt und Karrieresprungbrett
 
Unser erstes eTwinning-Projekt wurde ausgezeichnet

Unser erstes eTwinning-Projekt wurde ausgezeichnet

Für unser eTwinning-Projekt „Un mundo de inspiraciones“ wurden wir mit dem eTwinning-Qualitätssiegel 2021 ausgezeichnet. Damit verbunden sind hochwertige Sachpreise und Urkunden für die teilnehmenden Schüler zur Anerkennung.

Im Projekt haben sich Schülerinnen und Schüler unseres Beruflichen Gymnasiums mit dem Thema „Inspiration“ beschäftigt. Wer oder was inspiriert mich? Auf diese knappe Frage antworteten die Jugendlichen ausführlich, fantasievoll und originell. Denn inspirierend kann fast alles sein: Eine Person, ein Buch, eine Landschaft, ein Lied und noch viel mehr. In persönlichen Texten, auf digitalen Plakaten und in Kurzbiografien inspirierender Persönlichkeiten berichteten sie, wer oder was sie beeinflusst, ermutigt oder geprägt hat. Nachzulesen sind ihre Geschichten in einem umfangreichen eBook. Das Projekt fand in Kooperation mit Schulen in Spanien, Portugal, Frankreich und Italien statt. Als gemeinsame Sprache nutzten die Partner Spanisch.

„In dem ausgezeichneten Projekt betrachten junge Erwachsene das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln und setzen es facettenreich um. Ein beindruckendes Feuerwerk kreativer Einfälle zeugt von großem Engagement und Spaß der Projektpartner bei ihrer inspirierenden Zusammenarbeit,“ so das Urteil der Jury.

Allen Beteiligten danken wir vielmals für die großartige Zusammenarbeit und die wertvollen Erfahrungen! Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung sowie auf weitere spannende Projekte und den Austausch mit europäischen Partnern!

Über eTwinning

eTwinning ist ein Angebot des europäischen Programms Erasmus+. Schulen und Vorschuleinrichtungen können mithilfe von eTwinning Partnerschaften über das Internet aufbauen und mit digitalen Medien gemeinsam lernen.

Mit dem eTwinning-Qualitätssiegel würdigt der Pädagogische Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz herausragende europäische Schulpartnerschaften, die sich durch eine ausgeprägte Zusammenarbeit zwischen den Partnerklassen, kreativen Medieneinsatz sowie pädagogisch innovative Unterrichtskonzepte auszeichnen.