Chancenvielfalt und Karrieresprungbrett
 
BS Ahrensburg

Ausbildungsvorbereitung AV-SH

Überblick

Im Folgenden haben Sie einen Überblick über die Berufsschulart des AV-SH.

Bildungsziel

Die Ausbildungsvorbereitung Schleswig-Holstein (AV-SH) begleitet Jugendliche beim Übergang von der allgemeinbildenden Schule in eine Ausbildung und das Erwerbsleben. Berufliche Orientierung, das Erlangen/Festigen der Ausbildungsreife und Vorbereitung auf eine Berufsausbildung stehen im Zentrum dieses Bildungsganges.

Sofern noch kein Erster allgemeinbildender Schulabschluss (ESA) vorliegt, kann dieser bei entsprechenden Leistungen in der AV-SH erworben werden.

Mit dem Besuch der AV-SH wird die Berufsschulpflicht erfüllt.

Aufnahmevoraussetzungen

Folgende Voraussetzungen sind zum Zeitpunkt der Aufnahme zu erfüllen:

  • unter 18 Jahren,
  • 9 Jahre eine allgemeinbildende Schule besucht,
  • keine duale Berufsausbildung oder ein anderer Bildungsgang einer Beruflichen oder Allgemeinbildenden Schule,
  • kein Absolvieren eines freiwilligen sozialen Jahres,
  • Hauptwohnsitz im südlichen Teil von Stormarn und
  • kein bzw. weniger als 1 Jahr einen Bildungsgang einer Beruflichen Schule besucht

Im Rahmen freier Plätze können auch ältere Schüler aufgenommen werden. 

Schwerpunkte

Die AV-SH wird an der Beruflichen Schule Ahrensburg in der Fachrichtung (Bau-)
Technik
oder Hauswirtschaft angeboten.

Unterricht

Klasse Fachrichtung Unterrichtstage pro Woche Unterrichtsfächer Praktika
AvH Hauswirtschaft 5 · Ausbildungsvorbereitung in Theorie (Ernährung) und
· Fachpraxis (Bistro)
· Mathematik
· Deutsch
· Englisch
· Wirtschaft/Politik
· Sport
2×2 Wochen Blockpraktikum
AvT (Bau-)Technik 5 · Ausbildungsvorbereitung in Theorie und
· Fachpraxis in der Bauhalle
· Mathematik
· Deutsch
· Englisch
· Wirtschaft/Politik
· Sport
4 Wochen Blockpraktikum
AvO/E/M/S 1 bis 4
(je nach Klasse)
· Ausbildungsvorbereitung in Theorie und Praxis
· Mathematik
· Deutsch
· Wirtschaft/PolitikFreiwilliger Zusatzunterricht, wenn noch keine ESA vorliegt:
· Mathematik (ZU)
· Deutsch (ZU)
· Englisch (ZU)
Begleitendes Praktikum an 2 bis 4 Tagen pro Woche (je nach Klasse)

Zusätzlich, je nach Klasse, 4 Wochen Blockpraktikum

(Kurzfristige Änderungen sind möglich.)

Zusatzunterricht

Im Rahmen des Zusatzunterrichtes kann der ESA erlangt werden, sofern er bei Eintritt noch nicht vorliegt. Hierfür müssen neben dem oben aufgeführten Unterricht wöchentlich je 2 Stunden Mathematik-, Deutsch- und Englisch-Unterricht besucht und entsprechende Leistungen erbracht werden.

Eine Abschlussprüfung ist vorgesehen.

Praktikum

Im Rahmen der AV-SH sind verpflichtende Praktika vorgesehen. Diese dienen der beruflichen Orientierung und helfen Ihnen, einen Ausbildungsplatz zu finden. Je nach Schwerpunkt und Klasse werden bis zu 4 Tage pro Woche im Praktikumsbetrieb absolviert. Blockpraktika können, je nach Klasse, ebenfalls Bestandteil des Bildungsganges sein.

Die Praktikumsstelle muss eigenverantwortlich gesucht werden.

Dauer

Der Bildungsgang dauert ein Schuljahr und ist ein Vollzeitbildungsgang.

Bewerbung

Bewerbungen sind mit Hilfe des Bewerbungsformulars (bsahrensburg.de à Service à Dokumente/Downloads à Informationen und Bewerbungsformulare) an die Berufliche Schule Ahrensburg zu richten.

Bitte fügen Sie dem Bewerbungsformular folgendes bei:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Kopien der letzten beiden Zeugnisse
  • aktuelles Lichtbild
  • Kopie Ihres Ausweisdokuments

Der Bescheid über das Ergebnis des Aufnahmeverfahrens wird in der Regel vor den Sommerferien eines jeden Jahres zugestellt, von vorherigen Rückfragen bitten wir abzusehen. Mündliche Auskünfte können nicht erteilt werden.

Perspektiven

Mit einem erfolgreichen Abschluss und dem Gewinn des Hauptschulabschlusses können Sie mit unserer Unterstützung in unterschiedliche Berufsfelder eintauchen. Neben bautechnischen und ernährungsspezifischen Berufsfeldern stehen ihnen weitere Berufsfelder, wie die Fachlageristen, Anlagenmechaniker aber auch die Einzelhändler, offen.

 

Perspektivgespräche

Gespräche mit den Lehrkräften, Sozialpädagoginnen und Kooperationspartnern, finden sie bestimmt einen Weg, der sie in eine interessante und erlebnisreiche, berufliche Zukunft führt.

Wir freuen uns auf ihr Interesse und ihre Rückmeldung.

Im Video: Das AV-SH